Programm

Alle Vorträge auf einen Blick

Die Vorträge sind jeweils den ganzen Tag abrufbar. Es kommen laufend Vorträge hinzu. Änderungen möglich.
Anmeldung erforderlich! VIP-Only: Nur mit VIP-Ticket abrufbar.

Expand All +
  • Tag 1

    27. April 2020

  • In dieser Session zeigen wir, welche Möglichkeiten es zum Bierbrauen gibt, vom einfachen Topf und Bierkit, über Full Grain Anlage samt Einkocher bis hin zum Bier-Halbautomaten.
    Anfänger
    Brauen
    Equipment
    Where
    Online, ca. 30 min.

  • Was macht der Deutsche Brauerbund, und wie ist das Verhältnis mit den Hobbybrauern? Können Craftbiere mehr als "Industriebiere"? Der Geschäftsführer des Deutschen Brauerbunds erzählt über sein Lieblingshobby, Ausbildungen, und die Veranstaltungen der Szene.
    Anfänger
    Business
    Fortgeschritten
    Where
    Online, 40 min.

  • Wolltest Du immer schon einmal mit ganz frischem Hopfen brauen? Daniel Stenglein ist Hobby-Hopfenbauer und zeigt, wie er seine Hopfenstaude innerhalb von 3 Jahren zur Höchstform gebracht hat - direkt im Garten.
    Anfänger
    Fortgeschritten
    Where
    Online, ca. 40 min.

  • Craftbier-Initiativen von großen Brauereien und Luxus-Restaurants scheitern häufig. Bier ist ein Symbol für Ruhe, Geselligkeit und Entschleunigung. Es folgt gänzlich anderen Gesetzen als Wein und kann nach Meinung des Biersepp nur sehr eingeschränkt für hochpreisige und exklusive Marketing-Strategien genutzt werden.
    Business
    Where
    Online, ca 60 min.

  • Spezifische Mikroorganismen können im Bier wachsen und mit ihrem Stoffwechsel das Bier schädigen. Sie kommen durch kontaminiertes Wasser oder Hefe, schlechtes Hygiene Design des Equipments, und unzureichende Reinigung und Desinfektion. Kay Fiebig zeigt, wie man Hygiene-Probleme vermeiden und schädliche Organismen im Bier durch eine Schnellprobe feststellen kann.
    Anfänger
    Fortgeschritten
    Where
    Online, 40 min.

  • Roland Kissling fasst nach seinen Gesprächen mit über 20 Brauern typische Problemfelder zusammen, sowie Möglichkeiten der Vermeidung.
    Anfänger
    Brauen
    Where
    Online, ca 30 min.

  • Bierbrauen geht auch ganz einfach und billig. Wenn Du schon ein paar einfache Küchentools hast, brauchst Du nicht mehr als 100 Euro für Deinen ersten Sud ausgeben. So geht's.
    Anfänger
    Brauen
    Equipment
    Where
    Online, ca 45 min.

  • Michael Tratsch ist Hobbybrauer und braut an einem Tag 100 Liter mit seiner selbstgebauten Brau-Automatisierung. Wir besuchen ihn in seiner Garagen-Brauerei.
    Anfänger
    Brauen
    Business
    Equipment
    Fortgeschritten
    Where
    Online, 45 min.

  • Tag 2

    28. April 2020

  • Der Event-Verantwortliche Jens Reineke spricht über die heurige Ausgabe des Mega-Events, und was uns im nächsten Jahr in Stralsund erwartet.
    Business
    Fortgeschritten
    Where
    Online, 20 min.

  • Das Keg ist ein kleines Mehrwegfass, welches speziell zum industriellen Befüllen und der keimfreien Lagerung von Bier entwickelt wurde. Wir zeigen dir welche Fässer und Systeme es gibt, was Du alles brauchst, und wie du mit Hilfe eines Gegendruckabfüllers auch Flaschen unter Druck befüllen kannst.
    Equipment
    Fortgeschritten
    Where
    Online, ca. 30 min.

  • Bei der Dekoktion wird ein Teil der Maische gekocht und dann der Restmaische wieder zugemischt. In seinem Vortrag erklärt Dirk verschiedene Verfahren und das Mischkreuz und gibt praktische Beispiele.
    Brauen
    Fortgeschritten
    Where
    Online, ca. 30 min.

  • Axel Kiesbye ist bekannt für seine exklusiven "Biere der Wildnis", in denen er Waldfrüchte verarbeitet. In seinem Vortrag gibt er Tipps, wie man kreative Zutaten richtig ins Bier bekommt.
    Brauen
    Fortgeschritten
    Where
    Online, ca 45 min.

  • Bieretiketten sind vor allem eine kreative Herausforderung. Falsch! Es gibt zahlreiche rechtliche Bestimmungen für ein verkehrsfähiges Bieretikett. Prof. Titze zeigt, was und wie alles deklariert werden muss.
    Business
    Fortgeschritten
    Where
    Online, ca 60 min.

  • Christina Schönberger ist Technical Managerin bei der Barth-Haas Group und Dozentin der Barth-Haas Hops Academy. In Ihrem Vortrag gibt sie einen Überblick über die diversen Hopfensorten und Hopfenprodukte, verrät Details zu Kalthopfung und dem Verkostungsschema.
    Brauen
    Fortgeschritten
    Where
    Online, ca 70 min.

  • Dipl. Ing. Raf Toté kam 2014 nach Österreich und begann hier zu brauen. Mittlerweile hat "Der Belgier" bereits seine eigene Brauerei aufgemacht und ist mit seinen Craftbieren lokal sehr erfolgreich. Wir haben ihn über die Besonderheiten belgischer Biere befragt.
    Anfänger
    Brauen
    Fortgeschritten
    Where
    Online, 25 Minuten

  • Tag 3

    29. April 2020

  • Thomas Pilawa hat sich bei professionellen Mälzereien umgesehen und zu Hause mit einfachen Mitteln seine eigene Mälzerei gebaut. In seinem Vortrag zeigt er, wie man selbst zu Hause innerhalb einer Woche 10-20 kg Malz machen kann.
    Equipment
    Fortgeschritten
    Where
    Online, 25 min.

  • Wir zeigen euch eine Brauvereinigung von 6 Männern die ihr Brau-Equipment zusammen gekauft haben und seit 2012 regelmässig brauen. Sie zeigen Ihre Ausrüstung (120 Liter) und geben Tipps zum Brauen in einer Gruppe.
    Anfänger
    Brauen
    Equipment
    Where
    Online, 40 min.

  • In seinem Vortrag präsentiert Michael Kolarik-Leingartner typische Fehlgerüche im Bier. Er zeigt woher diese kommen, und wie man sie vermeiden kann.
    Brauen
    Fortgeschritten
    Where
    Online, 50 min.

  • Spontanvergärung ist eine der Königsdisziplinen beim Bierbrauen. Florian Burkhardt zeigt, welche Kulturen man verwenden kann, und wie man die Würze optimal vorbereitet und zur Reifung bringt. Zudem gibt er einige Praxisbeispiele aus seiner eigenen Erfahrung mit Spontanvergärung.
    Brauen
    Fortgeschritten
    Where
    Online

  • Wie kalt sollte ein Bier sein? Welche Gläser sind für welches Bier die besten? Unsere Biersommeliere zeigt, wie man Bier richtig verkostet, Gerüche erfasst und Braufehler erkennt.
    Anfänger
    Fortgeschritten
    Where
    Online, ca 60 min.

  • VIP Only

    Nur mir VIP-Ticket, jederzeit abrufbar

  • Wie etabliere ich ein eigenes Caftbeer im lokalen Markt? Was sind die Schwierigkeiten beim Umstieg auf eine größere Anlage? Johannes Kugler hat mit "Brewage" national und international zahlreiche Preise abgeräumt - und gibt den Zusehern einige Tipps aus der Praxis.
    Business
    Fortgeschritten
    Where
    Online, ca. 30 min.

  • “Ich starte meinen Brau-Vorgang, dann gehe ich Frühstücken”, meint Michael Tratsch. Er hat eine Raspberry Pi Steuerung mit Steuerungskasten und Zugriff für iPad und Smartphone gebaut. Damit steuert er Rührwerk, Maischkessel, Nachgusswasser, Kochkessel und etliche Sensoren - für nur rund 400 Euro Gesamtkosten. Und es geht sogar noch billiger. In unserem Beitrag zeigt er vor wie es gemacht wird.
    Business
    Equipment
    Fortgeschritten
    Where
    Online, ca. 30 min.

  • Audra Gaiziunas hat mehr als 180 Brauereien und Craftbier-Restaurants in den USA beraten. In diesem Vortrag erzählt sie, welche Zahlen Brauereien unbedingt im Auge behalten müssen. Sprache: Englisch
    Business
    Fortgeschritten
    Where
    Online, 45 min.

  • Michael Neureiter braut seit 20 Jahren und ist Geschäftsführer der erfolgreichen Craftbier-Brauerei "Brauwerk". Er gibt sowohl Tipps für Hobbybrauer, als auch für Profis die den Sprung in die Selbständigkeit wagen wollen. Inklusive Brauerei-Führung.
    Business
    Equipment
    Fortgeschritten
    Where
    Online, 47 min.

  • Das Brau!magazin bietet seit 5 Jahren erstklassige Beiträge für Hobbybrauer, erstellt von einer Crew aus Freiwilligen. Der Gründer Jörg Krüger spricht über die Hobbybrauerszene in Deutschland, gibt Tipps für Anfänger und verrät wie es mit dem Magazin weitergeht.
    Anfänger
    Fortgeschritten
    Where
    Online, ca 35 min.

  • "Der Brauer macht die Würze, aber die HEFE macht das Bier". Rohstoffqualität ist längst kein Thema mehr. Braukunst heute ist die mikrobiologische Perfektion des Hefemanagements. Prof. Hubert Hanghofer erläutert, warum die unter Hobbybrauern sehr einheitlich verwendeten Hefestämme für die Entwicklung von neuen Bieren hinderlich sind - und wie man sich auf die Jagd nach neuen Hefen machen kann.
    Brauen
    Fortgeschritten
    Where
    Online, ca 60 min.

  • Drinkibility hat viel mit eigener Trinkerfahrung zu tun und ist schwer zu standardisieren. Trotzdem gibt es zahlreiche Faktoren die sich positiv auf die Süffigkeit des Bieres auswirken. Axel Kiesbye verrät einige Stellschrauben für Hobbybrauer.
    Brauen
    Fortgeschritten
    Where
    Online, 45 min.

  • Frank Schütze braut seit 7 Jahren, mittlerweile auf einer Polsinelli Anlage mit 150 Liter Kochkessel. In diesem Film zeigt er uns, wie er sein Helles für den Bierheurigen im Ort braut, und gibt wertvolle Tipps.
    Anfänger
    Brauen
    Equipment
    Fortgeschritten
    Where
    Online, ca 65 min.

  • Ins seinem Vortrag erzählt Carsten über seine Erfahrungen mit Hopfenstopfen. Wie man es macht, wann, wie lange - und welche Tools man einsetzen kann.
    Brauen
    Equipment
    Fortgeschritten
    Where
    Online, ca 30 min.

  • Markus Berberich hat sich nach Jahren der Anstellung in größeren Brauereien selbständig gemacht und experimentiert seitdem mit Naturzutaten, insbesondere mit verschiedenen Hefen, und braut mit diesen erfolgreich „seltene Biere“.
    Brauen
    Fortgeschritten
    Where
    Online, ca 60 min.